Flüchtlinge/Asyl/Migration

Lange habe ich überlegt ob ich zu diesem schweren, komplexen Thema was schreiben soll...

Meine Persönlich Meinung, Text ist länger geworden als ich ursprünglich wollte ... aber es gibt auch viel zu sagen ... über Diskussionen würde ich mich freuen :) )
ABER BITTE NEHMT EUCH DIE 5 MINUTEN !

 
 
 
 
 
 

1 Fakt :
Die Bundeskanzlerin ist verpflichtet, alles zum Schutz des deutschen Territoriums zu unternehmen und scheitert auf der ganzen Linie... PUNKT ! (da sind wir uns Hoffentlich einig)

 
2 Fakt : Ursachen :
viel wird diskutiert doch kaum einer Spricht öffentlich über die Gründe, wieso?
Weil unsere Politik (Nato +USA) der wahre Grund ist ... seit 2001 bringen sie regelmäßig die Demokratie in den Nahen Osten, ob in Form von Bomben oder in Form von illegalen Waffenlieferungen an selbst ausgebildete und bis heute finanzierte radikale, selbst geschaffenen, Gruppe ob Sie sich jetzt Al-Qaida oder ISIS nennen ist zweitrangig. Dies und die Ausbeutung des Afrikanischen Kontinents sind die Hauptursachen. Alle wissen es ... doch keiner will es Wahr haben. Ohne diese Ursachen müsste kein Mensch seine Heimat verlassen!
 
Ist euch schon aufgefallen, dass die Medien innerhalb 2 Wochen KOMPLETT "umgeswitcht" sind ?
Von der "WELCOME REFUGEE" Kampagne (selbst in Fußballstadien)  jeder ist willkommen ! WIRKLICH JEDER ! die Zahl wurde runtergebrochen auf 400.000 Flüchtlinge die bis zum Jahresende kommen sollten! man sah Bilder von Flüchtlingen die von der Polizei mit Pfefferspray "attackiert" wurden >> Doch dass diese die Polizei bis aufs letzte Provoziert und mit Steinen beworfen haben und ihre Kinder als "Schutzschilder" benutzt haben um danach Propaganda mäßig für die Presse abgelichtet wurden, davon sprach keiner ... (SIEHE ANGEHÄNGTES VIDEO)  

auf einmal liest man : 
"nur 20 % von den Flüchtlingen sind Tatsächlich Kriegsflüchtlinge" (das war vorher schon bekannt)
"die machen ja Krawalle zünden Sachen an, Zetteln Krawalle an Bedrohen die Einwohner und sollen jetzt sogar schon mit Drogen zu tun haben ...
und die Frage : SCHAFFEN WIR DAS ÜBERHAUPT ? denn die Tatsächliche Zahl wurde jetzt nach und nach immer Höher ... 800.000 .... 1,2 Millionen ... bis jetzt die Aktuelle Zahl von 1,7 Millionen ! (OHNE FAMILIEN die evtl. nachgeholt werden !
Es ist der größte Flüchtlingsstrom seit dem 2. Weltkrieg (Deutschlands Wiedervereinigung ausgenommen , weil das waren ebenfalls Deutsche)
 
 
Die Bundesregierung verstößt offiziell gegen das DUBLIN ABKOMMEN : in dem geregelt ist, dass :
"Das Verfahren regelt, dass Asylbewerber in dem Land registriert werden, in dem sie die EU betreten,
Die UN relativiert: Es gebe kein Recht auf ein bestimmtes Zielland."
Deutschland legt im Artikel 16a des Grundgesetzes fest, dass, "wer aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Gemeinschaften oder aus einem anderen Drittstaat einreist, sich nicht darauf berufen kann, Asyl zu erhalten. "
Da aber Frau Dr. A.Merkel den Aufnahmezustand ausgerufen hat, können alle nach Deutschland kommen und werden hier registriert ... AUCH OHNE GÜLTIGE AUSWEISE ... so ist es auch möglich für IS-Mitglieder hier einzureisen ...
Was wäre, wenn im Schlepptau der Millionen Flüchtlinge ein weiterer Terroranschlag, vergleichbar mit "Charlie Hebdo", in Europa stattfinden würde? False Flag hin oder her, die Folge wäre, dass die Bürger Europas nun für den "Krieg gegen den Terror" bereit wären, Ihre Freiheit und Menschenrechte zu opfern (siehe Patriot Act) !!! Am besten, mit der Waffe in der Hand, so wie es die USA wünschen: Europäer als Kanonenfutter für Geld- und Macht-Interessen... von :
Weltbank, IWF (Internationaler Währungsfond, Troika, NATO, FED (Federal Reserve Bank), EZB (Europäische Zentralbank) etc.]

Die Deutschen sind jetzt verunsichert, fast schon ängstlich weil dieses Thema so dermaßen Omnipräsent in den Medien ist, dass man fast meint, es gibt nichts anderes mehr ! 
Ich finde diesen Wandel der Medien sehr seltsam. Deswegen würde ich das ganze hinterfragen !
Das wir in Deutschland keine Freie Presse [unabhängig] mehr haben dürfte für die meisten kein Novum sein ! ( Alle Deutschen-Leit-Medien gehören 4 Familien und meist gegründet, finanziert von CIA & der Atlantik Brücke-> siehe Liz Mohn & Friede Springer)

Wollen die Medien von anderen Dingen ablenken ? 
Stichwörter wie : TTIP, CETA, TiSA fallen mir da spontan ein ... <<< habe ich auch schon alles mal gepostet... siehe verlauf :)
Aber auch die Ukraine Krise die derzeit schlimmer ist den je ...
Saudi-Arabien bombardiert täglich Zivilisten in Jemen ...
in Israel kommt es wieder zu palästinensischen Aufständen gegen den Besatzer-Staat (meiner Meinung nach zurecht > FREE PALESTINE <), man spricht schon von der dritten Intifada !!!
Oder Dass morgen ein Gesetzesentwurf zur Voratsdatenspeicherung verabschiedet werden soll... Und somit unsere Grundrechte
Wieder ein Stück weggenommen werden...
Doch davon lesen wir in der Presse kein Wort !
 
Ich bin mir sicher, die Sache wurde geplant und gesteuert, denn :
Die Flüchtlings-Frage spaltet Europa und genau das soll es auch. All das gehört zur Geopolitik der Strategen, Europa soll jetzt nachhaltig destabilisiert und Handlungsunfähig gemacht werden !
Die Regierung will kein Volk das zusammenhält, man muss sie in 2 - 3 Lager spalten und sie gegeneinander aufhetzen, dann sind Sie mit sich beschäftigt und nicht mit der Regierung. (Devide et Impera ... teile und herrsche)
 was setzten wir aufs Spiel: morgen gilt das Grundgesetzt nicht mehr, die Renten werden gestrichen, weil die EU unser Geld für Flüchtlinge und andere WICHTIGE Projekte benötigt. Übermorgen werden die Heime und Wohnungen zwangsrequiriert, weil immer mehr und immer mehr "Flüchtlinge" einreisen aufgrund der schönen Fernsehbilder von Merkel mit Selfie-Idiot nebendran.
Ich bin mir sicher dass, Europa vorsätzlich, gezielt, politisch deformiert werden soll (von den Kriegsherren USA und seinen Dunkelmännern) um die Neue Welt Ordnung (NWO) mit Druck und Zwang einzuführen, dem ist nicht mehr zu helfen.

David Rockefeller, (Weltbankier und Bilderberger) Zitat :  
“Alles was wir brauchen ist eine große Krise und die Nationen akzeptieren die Neue Weltordnung."
 
Zuerst müsste man jetzt die Grenzen schließen. Und nur noch kontrolliert Flüchtlinge aufnehmen und dies nur mit  einer bestimmten Begrenzung !
 
Wir müssen jetzt zusammenhalten und die ganze Sache realistisch betrachten am besten ganz ohne Emotionen. Keine Wut gegen die Flüchtlinge aufbringen, den erstens sind sicher Flüchtlinge dabei denen Asyl gewehrt werden muss! Außerdem muss man aufpassen, dass man der rechten Szene kein Futter für ihre Propaganda gibt. Mir kommts schon hoch wenn ich an die Stamm Tische denke, die mit gefährlichen, rechten Parolen laut stark aus der Bild-Zeitung zitieren.
 
Deswegen redet bitte mit euren Freunden & Familien. Information & Aufklärung führen zu Diskussion, und diese fördern das Denkvermögen und das Ist im Moment das A & O !
 
by Admin : KLA
 
weitere Artikel/ Quellen :
Dublin Vertrag :
 

Der einflussreiche US-Stratege (und OBAMA Berater) Brzezinski forderte bereits im Januar unmissverständlich, den Islam gegen Russland und Europa zu instrumentalisieren. Er verspricht sich dadurch eine Schwächung "Eurasiens". (http://www.rtdeutsch.com/…/sicherheitsberater-brzezinski-m…/)
 
Seid ihr auch der Meinung, dass es sein könnte, dass "Flüchtlinge als Waffe" gegen Europa und Russland eingesetzt werden  ? ttps://www.compact-online.de/fluechtlinge-als-waffe/
Qualitäts Medien .... so schnell kann sich die Meinung ändern... BILD BOYKOTTIEREN !!!

Video von Heiko Schrang : Die Flüchtlingslüge - das Geheimnis dahinter :

Christoph Hörstel, freier Journalist und Regierungsberater, zum Thema: "Ist der Flüchtlingsansturm plötzlicher Zufall oder doch gezieltes Instrument zur Destabilisierung der Bundesregierung?"

Wer Profitiert eigentlich von den Flüchtlingen ???

 

im letzten Beitrag über dieses Thema habe ich schon einige Profiteure aufgezählt, was aber in diesem (20 min) Video aufgedeckt wird ... bestätigt mir wieder mal mein "Verschwöhrungs-Denken" ...

 

2 Bestseller-Buchautoren (u.a. Udo Ulfkotte = "gekaufte Journalisten" klasse Buch wer es möchte ich verleihe es sehr gerne ) decken auf wer genau von den Flüchtlingen profitiert.
nach dem man die Firmen Struktur entwirrt und hinter dir Kulissen blickt merkt man, dass es mal wieder Tochter Firmen der Barclays Bank  (gehört der mächtigsten Fam. der Welt ROTHSCHILD) der Familie wird immer wieder vorgeworfen das sie die Welt Wirtschaften & die Politik lenken und manipulieren, natürlich immer zu ihrem Vorteil.
Wer genau wissen will wie mächtig diese Familie ist sollte auch das Thema "Bilderberger" beachten.
[ODER SCHAUT MEINEN BEITRAG VOM 28. April AN :) ]

 

Natürlich können sie nicht alles durchleuchten aber es werden beispielhaft zwei Organisationen vorgestellt, die derzeit gute Geschäfte machen: die Traiskirchener - Betreiberfirma ORS Service GmbH (Barcleys Bank)  und die römisch-katholische "Hilfsorganisation" Caritas. Beide sind prominente Nutznießer der Flüchtlingswelle und lassen sich ihr Engagement zudem noch teuer vom Steuerzahler entlohnen.

 

Auch viele DAX Konzerne sind hier vertreten... und welche darf auf gar keinen Fall fehlen ??? GENAU Die Pharma-Industrie ... Alle Flüchtlinge müssen "gesund-geimpft" werden die beschert der Pharma ein ZUSATZ Umsatz von >>>17 Milliarden. € Jährlich <<< ebenfalls vom Staat bezahlt von .... natürlich Steuergelder !!!
(Im Vergleich MC Donalds macht in ganz Deutschland ca. 3,5 Milliarden Umsatz)

 

zum Glück gibt es noch Menschen die sowas aufdecken  !!!

 

sollte es euch Interessieren , schaut das Video an !

Europa stöhnt unter der Last der Flüchtlingswelle. Deutschland und Österreich sind in besonderem Maße betroffen. Die Probleme werden von der Politik kleingeredet, von den Medien und auch der Polizei vertuscht.
Doch wer profitiert eigentlich von dieser Völkerwanderung? Die neue Ausgabe von „Unzensuriert-TV“ hat die Profiteure der Asylwelle genau unter die Lupe genommen.

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.